Usability

Maschinen werden immer komplexer – egal ob es sich um Fernseher, Computer, Mobiltelefone, Autos oder Mikrowellenherde handelt. Die Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine sollen uns eine problemlose Bedienung dieser Apparaturen ermöglichen. Die Gebrauchstauglichkeit dieser Mensch-Maschine-Schnittstellen – ob nun weniger oder besser bedienbar – wird als „Usability“ bezeichnet.

testsetting_01_blur_cold

Wir untersuchen also mit verschiedenen Methoden die Gebrauchstauglichkeit von Hardware und vor allem auch Software, um eine möglichst optimale Bedienungsfreundlichkeit zu erzielen. BenutzerInnen sollen möglichst unkompliziert, schnell und intuitiv erkennen können, was die Tasten auf einer Fernbedienung bedeuten, wie auf einer Website gewünschte Inhalte gefunden werden können. Die internationale Standardreihe ISO 9241 beschreibt die Ergonomie der Mensch-System-Interaktion.

paper_prototype_02_cold

Seit vielen Jahren beraten wir erfolgreich öffentliche und private Unternehmen und erstellen Usability-Studien, um z.B. Websites in unterschiedlichem Kontext zu analysieren (als Informationsmedium, Webshop, Intranet, auf mobilen Geräten, Accessibility, etc.). Dabei werden unterschiedliche qualitative und quantitative Verfahren zur Datensammlung und -auswertung angewendet. Tests mit den BenutzerInnen sind dabei immer ein wichtiger Bestandteil der Usability-Studien.

seite_2_impression_02

eyetracking_03